Samstag, 06.06.2020
Der Verein Drucken E-Mail

Engagierte Radsportfreunde gr├╝ndeten am 19.11.2010 in Bruchsal das ÔÇ×Radsport-Team KraichgauÔÇť. Die Gr├╝ndungsversammlung fand im Gasthaus Ratskeller in Bruchsal statt. Zu den Gr├╝ndungsmitgliedern geh├Âren Carsten und G├╝nter Buck, Uwe B├╝hn, Karl-Heinz Geiger, Michael Holzwarth, Frieder Jauch, Horst Lanz, Klaus Mohr, Bernhard und Markus Reichert, Ralf Schrodt sowie Heribert Ruppert.

Die Radsportszene im Kraichgau wurde somit durch einen neuen Verein erg├Ąnzt. Dessen Ziel ist einerseits, insbesondere Jugendliche f├╝r den Wettkampfradsport zu begeistern und sie zu unterst├╝tzen; andererseits soll der Breitensport gef├Ârdert werden. Die Vereinsmitglieder, die einen Erfahrungsschatz in der Organisation von Radrennen inne haben, richten k├╝nftig in Bruchsal ein eigenes Rennen aus, zudem sollen Radtouristikfahrten und sportliche Radwanderungen angeboten werden.

Der Verein bietet sowohl eine Basis f├╝r sportlich ambitionierte Fahrer (Rennfahrer und solche, die es werden m├Âchten), als auch f├╝r Genu├čradler, die aus reiner Freude am Radfahren aktiv sind. Das Radsport-Team Kraichgau ist in seiner Vereinsarbeit auf ein gro├čes regionales Wirkungsfeld ausgerichtet. Heribert Ruppert, erfahrener Radsportler, fungiert als Jugendleiter und Trainer - womit sich Interessierte einer fundierten Betreuung sicher sein k├Ânnen. Regional ans├Ąssige Sponsoren unterst├╝tzen den Verein, insbesondere bei der Ausstattung der jungen Fahrerinnen und Fahrer.

Das Highlight des Jahres 2011 war das erste, seitens des Radsport-Team Kraichgau ausgerichtete, Radrennen in Bruchsal ÔÇô "Rund am Schloss" am 3. Oktober.

Der Verein ist Mitglied des Badischen Radsportverbandes (BRV) und des Bundes Deutscher Radfahrer (BDR).

Eine Kurzvorstellung des Vereins im Pr├Ąsentationsformat finden Sie hier.